Schnittraum, 2000, Koln, Germany